Termine 2020  

 

 

Sonntag - 26. April 2020 - 15.00 Uhr

Kinderbuch Lesung mit Aktion - für Kinder und Familien

Auf dem Sonnenhof dem Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen, OT Bauhofen, findet um 15.00 Uhr eine Kinderbuch-Lesung statt mit Malaktion. Es dürfen auch die beiden Pferde Amira und Sarah gefüttert werden, die zusammen mit der Katze Klara den Kindern immer eine Gute Nacht wünschen in den „Gute-Nacht-Geschichten für Mutter Erde. Von Knud dem Waldgeist“. Die Autorin und Diplom-Biologin Gabriele Rosal Heinze liest aus ihren vier Büchern mit Hörbuch vor: Dem GRÜNEN, ROTEN, BLAUEN und GELBEN Buch. Viele der Ideen und Anregungen zu den Geschichten sind hier in der Natur mit den Kindern entstanden während der Naturbeobachtungen und den Schatzsuchen mit dem Pferd, wobei immer auch innere und geistige Themen Teil der Geschichten sind. Während der Lesung werden Dinge gezeigt und herumgereicht, die lehrreich und motivierend sind. Anschließend gestalten wir ein Kinderzimmerbild auf Leinwand mit den Hauptakteuren aus den Büchern, Knud dem Waldgeist und Lottifee der Waldfee.

Anmeldung für die Veranstaltung auf dem Sonnenhof, am Sonntag: 26.04., 24.05., 28.06., 26.07., 9.08., 20.09. sowie 4.10. jeweils 15.00 Uhr erbeten, Tel.: 08284 928484

 

 

Sonntag - 19. April 2020 - 15.00 Uhr

Bilder Kinderzimmer malen

Mit der Kinderbuchautorin und Illustratorin Gabriele Rosal Heinze kann heute die ganze Familie Kinderzimmerbilder gestalten zum Mitnehmen nach Hause. Auf Wunsch werden, Knud, Lottifee, Fred der Forscher und alle anderen Figuren aus den Gute-Nacht-Geschichten für Mutter Erde. Von Knud dem Waldgeist auf Leinwand gezeichnet zum Selbstausmalen und man lernt selbst die Figuren zu zeichnen. Ein bunter, malfreudiger Nachmittag.

Die Veranstaltung findet auf dem Sonnenhof statt, dem Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen, Bauhofen - jeweils Sonntags: 19.04., 17.05., 21.06., 19.07., 2.08., 13.09. sowie 11.10., jeweils um 15.00 Uhr. Information und Anmeldung, Sonnenhof: Tel. 08284 – 928484

 

 

Freitag - 24. April 2020 - 20.00 Uhr  

Vortrag: ADHS - Indigokinder - Kristallkinder

ADHS, Indigokinder, Kristallkinder bezeichnen Kinder mit besonderen Eigenschaften, die sie uns durch ihr Verhalten mitteilen. An diesem Abend erzählt Dipl.-Biologin Gabriele Rosal Heinze von ihren Erfahrungen mit diesen Kindern aus ihrer 28 jährigen natur- und umweltpädagogischen Arbeit. Schwerpunkt ist die Wahrnehmungserweiterung und die Evolution in den Neuen Kindern.

Die Veranstaltung findet auf dem Sonnenhof statt, dem Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen, Bauhofen - jeweils Freitags: 24.04., 22.05., 28.06., 24.07., 7.08., 18.09. sowie 2.10., jeweils um 20.00 Uhr. Information und Anmeldung, Sonnenhof: Tel. 08284 – 928484

 

 

Samstag - 25. April 2020 - 20.00 Uhr

Bleib-Gesund-Erlebnis-Vortrag

Bleib-Gesund-Erlebnis-Vortrag auf dem Sonnenhof. Was ist besser als …..? - heißt es in diesem Vortrag von Dipl.-Biologin und Autorin Gabriele Rosal Heinze vom Lichtraum-Verlag. Der Vortrag findet auf dem Sonnenhof statt - dem Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen, Bauhofen. In dem Vortrag werden viele Produkte gezeigt rund um Gesundheit, Entgiftung, alternative Heilmethoden, Super Food. Es heißt immer wieder: Was ist besser als …..? Mit nur wenigen veränderten Kaufentscheidungen können wir Menschen uns den Industrie-Giften in der Alltags-Nahrung und in Produkten des täglichen Umgangs, entziehen. Man muß es erstmal nur wissen.

Der Erlebnis-Vortrag findet am Samstag 25.04., 23.05., 27.06., 25.07., 8.08., 19.09. sowie 3.10. statt, jeweils um 20.00 Uhr auf dem Sonnenhof in Ziemetshausen. Information und Anmeldung: Tel. 08284 – 928484

 

 

Vorträge:

Referentin: Diplom-Biologin und Kinderbuchautorin Gabriele Rosal Heinze

 

Veranstaltungsort:

Erlebnisort-Sonnenhof

Lauterbachstrasse 7 in 86473 Ziemetshausen, Ot Bauhofen

 

Anmeldung und Info:

Tel.: 08284 928484

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Vorträge sind auch zu einem anderen Zeitpunkt buchbar - für Gruppen,

Veranstaltungen etc. - einfach nachfragen.

 

Ich komme auch gerne mobil an ihren gewünschten Ort zum Beispiel:

"Wohnzimmer-Vorträge" bei Ihnen zu Hause - ein interessanter, lehrreicher Abend.

 

 

Folgende Veranstaltungen alle auf Nachfrage

Tel.: 08284 - 928484 oder e-mail - Kontakt:

 

 

Entgiften mit dem Lappentang,

der Dulse - Palmaria-Palmata

Dipl.-Biologin Gabriele Rosal Heinze berichtet über verschiedene Methoden der Entgiftung. Dieser Abend gibt Anregungen für Teemischungen, Obst- und Gemüse, dass uns gesund erhält und erklärt die Ausleitung, Entgiftung von Schwermetallen. Neben den bekannten Grünalgen Chlorella und Spirulina – sowie dem Koriander als ganze Pflanze - kommt nun auch der Lappentang – die Dulse hinzu, eine atlantische Rotalge. Alles Pflanzen und Nahrungsmittel aus der Apotheke der Natur. Genaueres im Vortrag - auch mit Demo-Pflanzen - am Samstag 11. Januar 2020 um 19.00 Uhr auf dem Sonnenhof in Ziemetshausen. Die Referentin berichtet auch aus eigener Erfahrung.

 

 

Mit dem Pferd im Schritttempo über die Alpen

Multimedia-Präsentation

Dipl.-Biologin Gabriele Rosal Heinze vom Lichtraum-Verlag zeigt auf dem Sonnenhof, Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum einen Pferde Reise Vortrag. Sie erwachte eines Tages mit dem Satz im Kopf „Es ist wieder mal Zeit mein Pferd zu satteln“. Dies tut sie bald darauf und macht sich mit ihrer Fjord-Stute Sarah Sausewind auf den Weg – Richtung Süden. Sie läuft und reitet einfach los. Vom Sonnenhof in Ziemetshausen bei Augsburg bis Italien. Sie überquert mit dem Pferd den Fern- und Reschenpaß der Alpen. Ein Jahr später folgt die Fortsetzung der Reise mit ihrem Therapie Pferd Amira. Es geht vom Reschensee durch Italien bis ans adriatische Meer bis Venedig.

Gabriele Rosal Heinze folgt ihrer Intuition, die Reiseroute ist nicht vorherbestimmt. Die Reise wird zu einem echten Abenteuer, zu einer Begegnung mit den Herzen von Mensch und Tier. Der Digitale Bilder Vortrag ist technisch aufwendig und ansprechend gestaltet mit Überblendtechnik Bild-Film-Ton und Comic. Natürlich spricht Gabriele Rosal Heinze live zu den eindrucksvollen Bildern und Geschichten. Außerdem kann das Buch „Mit dem Pferd im Schritttempo über die Alpen“ erworben werden.

 

 

Die Botschaft des Wassers

Lebendiges Bewusstsein im Wasser

Vortrag von Dipl.-Biologin Gabriele Rosal Heinze vom Lichtraum-Verlag auf dem Sonnenhof, Kunst-, Natur- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen, Bauhofen über die Wasser-Kristall Forschung von Dr. Masaru Emoto (Japan). Ihm ist es gelungen Wasser-Kristalle zu photographieren. Sie entstehen wenn eingefrorenes Wasser aufgetaut wird. Dann gibt es einen Kristallisationspunkt. Bei Wörtern wie Danke und Liebe entstehen wunderschöne Kristalle – ähnlich unseren Schneeflocken. Bei dem Wort Dummkopf allerdings entsteht gar kein Kristall. Ebenso wurde mit verschiedenen Musik-Stilrichtungen experimentiert, mit Photographien von heiligen Orten, Tieren oder einfach nur Leitungs- und Quellwasser verglichen. Die Ergebnisse sind erstaunlich und erweitern das materielle Weltbild immens. Wasser – mit all seinen chemischen Anomalien – das Leben auf der Erde erst ermöglicht – hat ein Gedächtnis und Verständnis für die Bedeutung von Lautschwingungen – für unsere Worte jeglicher Sprache, Musik etc. Aus diesen Ergebnissen ergibt sich ein – wissenschaftlich bewiesenes – neues Weltbild von Bewußtsein. Wir Menschen bestehen aus 70-90 % aus Wasser ! Was bedeuted das für uns ? Dr. Masaru Emoto weist mit Experimenten auf die heilende Kraft von Gebeten hin – zum Beispiel für die Gewässer Reinigung. Es werden anhand der Photographien sichtbare Ergebnisse präsentiert. Diese Bilder lassen uns staunen und zeigen die Weisheit des Wassers. Der Vortrag von Dipl.-Biologin Gabriele Heinze führt von der wissenschaftlichen Betrachtungsweise hin zum Zusammenhang zwischen Geist und Materie. Und den gedanklichen Möglichkeiten Heilung zu bewirken.
Eine animierte Präsentation - mit Text, Bildern und Musik etc. - zeigt eindrucksvoll

die Arbeitsergebnisse von Dr. Masaru Emoto. Eine kleine Wasser Aktion stellt den gemeinsamen Abschluß des Vortrages dar.

 

 

Orbs und ihre Besonderheiten

Vortrag und Photo-Aktion

Phantastische Effekte auf Bildern revolutionieren das rein wissenschaftliche Weltbild.

Diplom-Biologin Gabriele Rosal Heinze zeigt Bilder aus Nord-Afrika, Sahara und Tunesien sowie Ägypten und Südamerika mit Peru, Bolivien sowie Deutschland – Bauhofen. Diese digitalen Bilder zeigen bei Tag oder Nacht besondere Effekte, Geometrien und Abbildungen. Eine Verbindung zwischen Geist und Materie – nämlich dem Photographierenden und dem Photoapparat mit seiner Diode – läßt einen neuen technischen Zwischenbereich sichtbar werden, in dem Einblicke in andere Aspekte unserer Welt möglich sind. Der digitale Photoapparat erweist sich als erweitertes Sinnesorgan für feinstoffliche, gedankliche und emotionale Einflüsse.

Im Anschluß an den Vortrag mit diversen Orb-Feld-Versuchen, Beobachtungen und Hypothesen, gehen wir selber hinaus und photographieren selber Orbs und schauen sie uns an. Vortrag und Aktion.